Aktuell

Hans Christian Andersen und die Gebrüder Grimm. Im Schatten- und Figurentheater wurden Märchen erzählt

Die beiden Märchenstücke STERNTALER und DAS HÄSSLICHE KLEINE ENTLEIN für Kindergarten und Grundschule prägten die letzte Novemberwoche bei Kaleidoskop.

In Bad Arolsen begeisterte Karin Schmitt (die exen) mit ihrem Schattentheater STERNTALER in zwei Vorstellungen eine komplette Grundschule. Nicht nur die Kinder staunten über das virtuose Handschattenspiel sondern auch die erwachsenen Begleiter waren entzückt.

Gleich sechsmal verwandelte sich DAS HÄSSLICHE KLEINE ENTLEIN in dieser Woche in einen schönen Schwan. In Seligenstadt, Lauterbach und Gladenbach zeigte Christiane Weidringer (Figurentheater Christiane Weidringer) wie schwer es ist anders zu sein. Dabei bezog sie ihr Publikum und seine Reaktionen mit in ihr Spiel ein und holte sich in zwei Szenen Kinder mit auf die Bühne, die ihr halfen Gräser im Wind zu bewegen und sie beim herbstlichen Zug der Schwäne unterstützen durften.

Foto: Birgit Peulings