Aktuell

LaProf begrüßt neue Projektleitung

Seit 1996 bringt laPROF mit Kaleidoskop Theater für junges Publikum in die hessische Region. Seitdem haben 60.000 junge Zuschauer*innen in 37 verschiedenen Spielorten etwa 180 verschieden Stücke von über 150 unterschiedlichen Theatern und Künstler*innen sehen können.

In den letzten 18 Jahren wurden die Kinder- und Jugendtheatertage durch das Kulturbüro doubleÜ organisatorisch geleitet. Anke Müller und Gerd Krüger haben die Gastspielreihe seit 2004 sukzessive vergrößert und als überregionales Netzwerk stabilisiert. Ab 2019 wurden sie zusätzlich durch die Veranstaltungsmanagerin Birgit Peulings unterstützt. Ihre gemeinsame Tätigkeit endete zum 31.1.2022. laPROF dankt ihnen für energiereiches und nachhaltiges Engagement in den letzten Jahren und Jahrzehnten. 

Gleichzeitig gibt es eine neue Doppelspitze, die ab dem 1.2.2022 die Geschicke von KALEIDOSKOP leiten wird: Heike Scharpff und Heike Meister!

Beide bringen interessante Erfahrungen in ihre neue Tätigkeit mit. Heike Scharpff ist eine erfahrene Regisseurin, die in freier Szene und öffentlichen Bühnen für Kinder und Jugendliche, wie für Erwachsene inszeniert hat. Zudem hat sie in Eberswalde das Kanaltheater gegründet und erfolgreich in der freien Szene Brandenburgs etabliert. Sie ist also mit der Verankerung der Darstellenden Künste in der Region bestens vertraut. Heike Meister hat lange als Inspizientin und Leiterin des Jugendclubs „Spieltrieb“ am Stadttheater Gießen gearbeitet und lebt selbst in der hessischen Region. Über ihr Studium der theater-, Film- und Medienwissenschaft in Frankfurt am Main bringt sie sowohl fachliches Hintergrundwissen, wie auch eine Begeisterung und Nähe zu den Freien Darstellenden Künsten mit.

Am Kern des Projektes wird sich zunächst nichts ändern: Weiterhin werden von einer Jury ausgewählte Kinder- und Jugendtheaterstücke mit künstlerischer Qualität als Gastspiele an Orten jenseits der großen Städte Hessens zu sehen sein. Im März wird über das neue Programm entschieden. Die neue Projektleitung von KALEIDOSKOP wird auch in Zukunft weitere Spielorte erschließen und daran arbeiten, das Programm weiter auszubauen. laPROF freut sich auf den gemeinsamen Weg!

Foto: Heike Meister und Heike Scharpff.