Sterntaler

Karin Schmitt / die exen

Rantzau-Sassel / Schleswig-Holstein
Spiel: Karin Schmitt
für Grundschulkinder von 6 bis 10 Jahren

„Es war einmal ein Mädchen, dem war Vater und Mutter gestorben, und es war so arm, dass es kein Kämmerchen mehr hatte, darin zu wohnen, und kein Bettchen mehr hatte, darin zu schlafen, und endlich gar nichts mehr als die Kleider auf dem Leib und ein Stückchen Brot in der Hand, das ihm ein mitleidiges Herz geschenkt hatte.
Und weil es so von allen verlassen war, ging es in die weite Welt hinaus.“

In einem offenen Schattenspiel wird mit viel Poesie und Zauber die Geschichte vom Mädchen erzählt, das so arm war und doch so reich wurde.

Aus der Kaleidoskop-Jurybewertung:
“Das Handschattenspiel findet hier einen lange nicht gesehenen, lange nicht für möglich gehaltenen Höhepunkt dieser buchstäblich ein erstaunliches Schattendasein führenden Kunst. Gekonnt und ideenreich wird uns die Pforte zur phantastische Welt des Schattenspiels geöffnet.”

Sa 14. September 2019, 15.00 Uhr
Weilmünster


Di 26. November 2019, 9.00 und 11.00 Uhr
Bad Arolsen


Di. 10.12., 10.30 Uhr
Bad Homberg

Foto: Karin Schmitt / die exen